Alice Guinet – Querflöte

Qualifizierter Privatunterricht im Zentrum von Rosenheim

Über 20 Jahre Erfahrung im Unterricht mit Kindern (spezielle Kinderflöte und kindgerechtes Lernen, Möglichkeit eines Leihinstruments), Jugendlichen (alterspezifische Neigungen, Eröffnen neuer Ausdrucksformen und Stile, Entdecken der „klassischen“ Musik) und Erwachsenen (Neuanfang, Wiedereinstieg).

Vorbereitung auf D-Prüfungen, Jugend Musiziert, musisches Abitur (Musik Additum), Aufnahmeprüfungen (Lehramt Musik, Musikpädagogik, Instrumentalpädagogik, Konzertfach).

Neben dem „normalen“ Unterricht wird je nach Wunsch das Flöten-Ensemblespiel und Kammermusik mit anderen Instrumenten praktiziert. Gespielt wird gute Musik aller Stilrichtungen: das Erlebnis, aktiv zu musizieren steht im Vordergrund, ob Anfänger oder ehrgeizig-Fortgeschritten.

Zu meiner Person: Querflötenstudium in Paris bei Patrick Gallois, Soloflötist beim „Orchestre National de France“, dann am „Mozarteum“ Salzburg bei Irena Grafenauer mit Großem Konzertdiplom, außerdem Kammermusik u.a. bei I. Grafenauer und Mitgliedern des Hagen-Quartetts.
Meisterkurse bei András Adórjan, Peter-Lukas Graf, Aurèle Nicolet, J.L. Beaumadier u.a.
Als gefragte Kammermusikpartnerin konzertiere ich in verschiedenen Ensembles und im Orchester und bin Mitglied des Arbeitskreises „Flötenpädagogik“ an der Würzburger Musikhochschule.
Verheiratet, drei musizierende Kinder.

Schüler-Projekte: Initiatorin der „Ensemble-Treffen“ für Ensembles aus ganz Südostbayern, instrumentenübergreifende Schülerkonzerte, Weihnachtskonzerte, Ensemblearbeit wie 2019 das „Dschungelbuch-Projekt“ mit Sebastian Gigglinger und unseren Schülern, Vorbereitung auf Schul- und Kirchenauftritte…

Unterrichtsorte: Eigener Unterrichtsraum im Zentrum Rosenheims, Waldorfschule Rosenheim und bei mir zu Hause.

Kontakt:

Telefon: 08031/288991
e-mail: A.Guinet@cablenet.de