Marinus Weidinger – Akkordeon

Servus an Alle Musikbegeisterten da draußen,

ich bin der Marinus Weidinger, komme aus Kolbermoor, und studiere seit Oktober 2018 bei Krassimir Sterev an der Hochschule für Musik und Theater München Akkordeon im Konzertfach sowie im pädagogischen Zweig.
Ich hatte schon immer so richtig Bock auf dieses beeindruckende, noch recht junge Instrument und nun mache ich gerade mein großes Hobby zum Beruf.

Diese Begeisterung gebe ich bereits seit über zwei Jahren an meine Schüler weiter.
Obwohl das Akkordeon natürlich ursprünglich von der Volks- und Straßenmusik kommt, hat es sich in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr zu einem echten Konzertinstrument mit den Einsatzgebieten Konzertsaal, Kleinkunstbühne oder auch Kunstgalerie entwickelt. Als echter Alleskönner ist das erst 1829 erfundene Instrument aber genauso Teil bei den großen Rock-/Pop- oder Jazzevents auf dieser Welt.

In meinem modernen Unterrichtskonzept sagen die Schüler an, was sie spielen möchten.
Dazu erstelle ich dann einen spannenden Mix aus coolen Stücken und wichtigen und nützlichen Technikübungen zu Bereichen, wie Fingertechnik, Balgführung, Auswendigspielen, musikalische Gestaltung oder auch Improvisation.

Selbstverständlich ist ebenso die Verbindung von Instrumentalunterricht mit Eigenkompositionen möglich. Als passionierter Songwriter und Komponist für Akkordeon+Ensemble stehe ich meinen Schülern bei der Umsetzung kreativer Ideen gerne zur Seite.

Dank meiner mehrjährigen Erfahrung in Akkordeonorchestern (Landesjugendakkordeonorchester Bayern und Akkordeonorchester Kolbermoor) und Ensembles (Volksmusikgruppe, Rock-/Pop-/Jazzbands, Weltmusikensemble) berate ich meine Schüler, wie man sich als Akkordeonist bestmöglich in Gruppen mit mehreren Musikern einbringen kann.

Meine Ausbildung & mein Werdegang als junger Musiker

  • 30.05.1998: geboren im oberbayerischen Rosenheim
  • 2005-2016: Akkordeonunterricht in der Musikschule Kolbermoor bei Michael Weingartner
  • 2008-2016: Gymnasium Bad Aibling, u.a. schriftliches und praktisches Abitur in Musik („sehr gut“)
  • 2011- : Bandleader diverser Formationen im Rock-/Pop-/Jazz- und Funkbereich (u.a. der Gruppe „Funky Reflection„)
  • 2015-2018: Klavierunterricht bei Gunter Sotier
  • 2016- : Freier Mitarbeiter in der Redaktion Laienmusik im Bayerischen Rundfunk bei Stephan Ametsbichler und Franziskus Büscher
  • Gelegentliche Mitarbeit in der Jazzabteilung von BR-Klassik
  • Privater Instrumentallehrer für Akkordeon und Keyboard
  • 2016-2018: Akkordeonunterricht bei Stefan Fußeder in Rosenheim/Grassau
  • 2018: Mitglied im Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern (Leitung: Stefan Fußeder)
  • Konzertreise nach Estland, Litauen und Letland
  • 3. Platz beim Bundeswettbewerb für Auswahlorchester in Trossingen
  • 2018- : Künstlerisches und Künstlerisch-Pädagogisches Akkordeonstudium (mit 2. Instrument Klavier bei Ani Takidse) an der Hochschule für Musik und Theater München bei Krassimir Sterev
  • 2019- : Musiklehrer für Akkordeon an der Städtischen Sing- und Musikschule Kolbermoor
  • ab September 2020: Leiter der Nachwuchs-Akkordeon AG des Akkordeonorchester München e.V. sowie privater Akkordeonlehrer in München

Unterrichtsort & Kontakt:

Obere Breitensteinstraße 12, 83059 Kolbermoor

Tel.(gerne WhatsApp):
0049 163 7024969

Email: ​ marini.woadinga@gmail.com
web: www.marinusweidinger.com

Ich freue mich auf Ihre/Eure Anfragen und stehe natürlich für Akkordeonfragen jeglicher Art
gerne zur Verfügung.